Werbung und Marktkommunikation

Die Hochschule für Kommunikation und Gestaltung bietet mit ihrem Studienkonzept eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung für zukünftige Kommunikationsspezialisten.

Betriebswirtschaftliche Fächer bilden die Grundlage des theoretischen Studiums an der Hochschule, erweitert um umfangreiche Lehrinhalte zu allen medien- und kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen. Doch auch das breite Spektrum des Kommunikationsprozesses, der sich über Forschung und Analyse, Gestaltung und Herstellung sowie Konzeption und Strategie erstreckt, wird Sie im Studium begleiten.Und in den Praxisphasen können Sie Ihr Gelerntes gleich umsetzen.

 


Studienfächer:

  • Werbung 
  • Marketing
  • Mediaplanung
  • Recht
  • Kommunikationsinstrumente
  • Grundlagen der Gestaltung und Medientechnik
  • Printgestaltung: Layout, Typografie, Fotografie
  • Textgestaltung
  • Erarbeitung von umfangreichen Konzeptionen

Module | Lehrveranstaltungen

1. Semester:

Grundlagen BWL Pflichtmodul
Workload:
150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Grundlagen der allgemeinen BWL
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Volkswirtschaftslehre I Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Einführung in die Volkswirtschaftslehre - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Mikroökonomie - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Mathematik und Statistik Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Mathematik - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Statistik - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Finanzbuchführung Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Finanzbuchführung I - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Finanzbuchführung II - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Technik I Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Medientechnik II - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Medientechnik II - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Testat (Referat) und Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 5

Methoden- und Sozialkompetenz I Wahlpflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Sprache (Englisch, Französisch oder Spanisch)
Modulprüfung: Klausur und Hausarbeit
ECTS-Punkte: 5

 

2. Semester:

Recht I Pflichtmodul
Workload:
150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Grundlagen Bürgerliches Recht - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Grundlagen Handels- und Gesellschaftsrecht - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Unternehmensrechnung Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Kosten- und Leistungsrechnung - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Investition und Finanzierung - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Marketing Pflichtmodul
Workload: 210 Stunden - 90 Std. Präsenzzeit und 120 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Marketing - 45 Std. PZ und 60 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Marktforschung - 45 Std. PZ und 60 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 8

Absatzkommunikation I Pflichtmodul
Workload: 210 Stunden - 90 Std. Präsenzzeit und 120 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Kommunikationsinstrumente - 45 Std. PZ und 60 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Kommunikationsmaßnahmen - 45 Std. PZ und 60 Std. SZ
Modulprüfung: Testat (Referat) und Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 7

Methoden- und Sozialkompetenz II Wahlpflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Sprache (Englisch, Französisch oder Spanisch) - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Projektmanagement - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Mündliche Prüfung, Hausarbeit, Seminararbeit, Projektarbeit oder Klausur
ECTS-Punkte: 5

 

3. Semester:

Interaktive Kommunikation Pflichtmodul
Workload:
150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Dialog-Marketing - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Social Media - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Testat (Referat) und Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 5

Volkswirtschaftslehre II Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Makroökonomie, Geld und Währung - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Wirtschaftspolitik - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Grundlagen der Gestaltung Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Grundlagen Grafik - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Grundlagen Typografie - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 5

Werbung I Pflichtmodul
Workload: 300 Stunden - 120 Std. Präsenzzeit und 180 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Werbung
Modulprüfung: Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 5

Sozialwissenschaften Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Psychologie - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Soziologie - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur oder Seminararbeit
ECTS-Punkte: 5

 

4. Semester:

Praxismodul Pflichtmodul
Workload:
900 Stunden - 15 Std. Präsenzzeit und 885 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Integriertes Praktisches Studiensemester
Modulprüfung: Testat (Projektarbeit und Mündliche Prüfung)
ECTS-Punkte: 30

 

5. Semester:

Crossmediale Gestaltung Pflichtmodul
Workload:
150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Werbetext - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Gestaltung Non-Print - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 5

Kommunikationstheorie Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Kommunikationstheorie
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Recht II Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Wettbewerbs- und Medienrecht
Modulprüfung: Klausur oder Seminararbeit
ECTS-Punkte: 5

Absatzkommunikation II Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Markenführung - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Image - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Testat (Referat) und Seminararbeit oder Projektarbeit
ECTS-Punkte: 5

Kommunikationsplanung Pflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Mediaplanung - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Agentur-Accounting - 15 Std. PZ und 23 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Kalkulation Medien - 15 Std. PZ und 22 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur
ECTS-Punkte: 5

Kommunikation und Gesellschaft Wahlpflichtmodul (2 aus 4)
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Mediensoziologie - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Politik und Gesellschaft - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Medienwirkungsforschung - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Lehrveranstaltung: PR-Journalismus - 30 Std. PZ und 45 Std. SZ
Modulprüfung: Modulteilprüfungen (Klausur, Seminararbeit oder Projektarbeit)
ECTS-Punkte: 5

 

6. Semester:

Werbung II Pflichtmodul
Workload:
240 Stunden - 90 Std. Präsenzzeit und 150 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Werbeziele, Zielgruppen - 45 Std. PZ und 75 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Werbekonzeption - 45 Std. PZ und 75 Std. SZ
Modulprüfung: Klausur oder Seminararbeit
ECTS-Punkte: 8

Methoden- und Sozialkompetenz III Wahlpflichtmodul
Workload: 150 Stunden - 60 Std. Präsenzzeit und 90 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung:
Sprache (Englisch, Französisch oder Spanisch)
Modulprüfung: Mündliche Prüfung, Hausarbeit, Seminararbeit, Projektarbeit oder Klausur
ECTS-Punkte: 5

Wissenschaftliches Arbeiten Pflichtmodul über 6 Semester
Workload: 150 Stunden - 120 Std. Präsenzzeit und 30 Std. Selbststudienzeit
Lehrveranstaltung: Einführung Wissenschaftliches Arbeiten - 45 Std. PZ und 0 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Forschungsmethoden - 45 Std. PZ und 20 Std. SZ
Lehrveranstaltung: Methodenseminar - 30 Std. PZ und 10 Std. SZ
Modulprüfung: Modulteilprüfungen (Testate (Referat), Klausuren und Referate)
ECTS-Punkte: 5

Abschlussarbeit Pflichtmodul
Workload: 300 Stunden
Modulprüfung: Bachelorarbeit (Projektarbeit und Mündliche Prüfung)
ECTS-Punkte: 12