Studiengänge

Unsere Studiengänge

Die Hochschule für Kommunikation und Gestaltung bietet drei unterschiedliche Studiengänge an:

Kommunikationsdesign ist mehr als nur Grafik-Design. Hier gilt es, eine Kommunikationsstrategie zu entwickeln und darauf ein Design abzustimmen. Kommunikationsdesigner sind neben der grafischen Komponente auch in der Kommunikationswissenschaft ausgebildet.

Kommunikationsdesign kann sich dabei auf Online-Marketing oder auf Offline-Kanäle beziehen, berücksichtigt werden kann aber auch eine crossmediale Kampagne. 
Wichtig ist, dass die Werbebotschaft die angestrebte Zielgruppe erreicht - mit der richtigen Strategie und dem passenden Design.

Um Werbung und Marktkommunikation erfolgreich managen zu können, benötigen Auftraggeber von Werbung, Werbeagenturen und Medienunternehmen qualifizierte Fach- und Führungskräfte.

Die Vielfalt der Werbeformen und Werbemöglichkeiten erfordert die Auswahl der richtigen Medien für die Verbreitung von Werbebotschaften und eine kreative Umsetzung der Werbemittel. Deshalb vermitteln wir neben soliden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen ein umfassendes Know-how in den klassischen und digitalen Medien. Darüber hinaus sind detaillierte Kenntnisse vom Markt der umworbenen Produkte sowie ein umfassendes Verständnis vom Verbraucher gefragt. Die Studienschwerpunkte liegen daher auf den Bereichen Medien, Marketing und Kommunikation. Damit ist das Studienangebot konsequent auf die Anforderungen der Werbewirtschaft zugeschnitten.

Illustration - Ein Studium für Kreative Köpfe

An der HfK+G erlernen die Studierenden alle Techniken der Illustration vom narrativen Format bis hin zu Sach- und Wissenschaftsillustrationen. Nach den sechs Semestern beherrschen sie unterschiedlichste Herangehensweisen und können medienübergreifend und medienübersetzend konzipieren und entwerfen.